Donnerstag - 14. November 2019
Sprechzeiten (nach Terminvergabe)
Montag bis Donnerstag: 8 – 18 Uhr
Freitag: 8 – 13 Uhr



Kontakt über die Zentrale Stelle Berlin:
Tel. 03342 426900 · Fax 03342 4269010
 info@agms-zs.de


Schriftgröße
 

 

Qualitätssicherung



Neben den üblichen Röntgeneinrichtungen verfügen wir über die modernste und neuste Gerätetechnologie
in der bildgebenden Diagnostik, wie z.B. Kernspintomographie (MRT).
Alle Geräte werden regelmäßig überprüft.


In sicheren Händen



Unser Team besteht aus qualifizierten Radiologen und bestens geschultem Personal.

Die MTRA werden regelmäßig auf dem Gebiet der Mammadiagnostik in Spezialkursen geschult.

Die Ärzte der Screening-Einheit 02 sind Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Senologie und der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG).


Unsere leitenden Ärzte sind auch Programmverantwortliche Ärzte der Mammographie-Screening-Einheit 02
für das qualitätsgesicherte Brustkrebsfrüherkennungsprogramm.

Durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsseminaren und Kongressen halten sich unsere Ärzte auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik.


Die Screening-Einheit ist durch die Kooperationsgemeinschaft Mammographie im Auftrag der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung Berlin zertifiziert einschließlich des Fachpersonals und der organisatorischen Strukturen. Die Zertifizierung soll sicher stellen, dass die geforderten Qualitätsstandards in der gesamten Screening-Kette von der Mammographie bis zur gesamten Abklärungsdiagnostik erreicht werden.

Über die umfangreichen zusätzlichen Qualitätssicherungs-Maßnahmen informieren Sie sich bitte auch hier:
www.kvberlin.de | www.kbv.de | www.referenzzentrum-berlin.de


 
 
Letzte Aktualisierung:
April 2019

Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Netscape und Firefox: STRG+D ]
© 2019 · steinweg.net